• s_1
  • s_2
  • s_3
  • s_4
  • s_5
  • s_6
  • s_6
  • s_6
  • s_6
  • s_7
s_11 s_22 s_33 s_44 s_55 s_66 s87 s98 s109 s710

Grüß Gott und herzlich willkommen

bei uns im Berggasthof Gaisalpe bei Familie Zobel

Der Berggasthof Gaisalpe


Unser Traditions-Gasthof befindet sich seit 1892 in Familienbesitz. Seit 1893 betreiben wir hier oben, auf 1165 Meter Höhe, einen Gaststättenbetrieb. Unsere Gaststube und unsere urige alte Stube laden Sie zum Einkehren und verweilen ein. Genießen Sie auch den malerischen Ausblick von unserer Sonnenterrasse über das gesamte Obere-Illertal.

Ihr Weg nach Reichenbach


Reichenbach befindet sich 3,7 km vor Oberstdorf, dem südlichsten Ort in Bayern, bzw. Deutschland und liegt in unmittelbarer Nähe zum Kleinwalsertal (Österreich). Reichenbach liegt auf einer Höhe von 870m, am Fuße des imposanten Rubi- und Nebelhorns, mitten im Herzen der Allgäuer Alpen. Für einen genauen Anreiseplan empfehlen wir den Routenplaner. Wir freuen uns auf Sie!



Zu jeder Jahreszeit ein Besuch wert!

Image

Die Gaisalpe...

...unser Berggasthof befindet sich seit 5 Generationen in Familienbesitz. Seit 1893 wird unser Haus (auf 1165m Meereshöhe) sowohl im Sommer als auch im Winter bewohnt und bewirtschaftet. Von unserer großen Terrasse haben Sie einen herrlichen Rundblick über das Obere Illertal, wir bieten Ihnen eine gutbürgerliche Küche, Brotzeiten, Kaffee und hausgemachte Kuchen.

Nebelhorn (über den Wolken) - Gaisalpe

Wanderung zur Gaisalpe durch den Tobel



Seit 5 Generationen im Familienbesitz

Image

Der Berggasthof

Unsere Räume eigenen sich auch für Familienfeste, Hochzeiten und Betriebsausflüge.

...REGIONALE SCHMANKERLN


Mit unserer gutbürgerlichen Küche, regionalen Schmankerln und unseren Brotzeiten verwöhnen wir Sie gerne.

In unserer Küche verwenden wir viele Produkte, vor allem Fleisch, Milch und Butter, aus unser ganzjährig betrieben Landwirtschaft.

Probieren Sie auch unsere hausgemachten Kuchen, sowie unserer Spezialität Kaiserschmarren und Apfelstrudel.

...UNSERE ÖFFNUNGSZEITEN


- Im Sommer, ab 1. Mai,haben wir täglich ab 9 Uhr bis Einbruch der Dunklheit ( bei schönem Wetter)  bis 31. Oktober geöffnet

- im Sommer keinen Ruhetag. 
- Im Winter von Weihnachten bis 06. Januar keinen Ruhetag 
- von 07 Jan. bis Ostermontag sind Mo. & Di. unsere Ruhetage, 
- Mittwoch bis Sonntag von 10 Uhr bis 16.30 Uhr geöffent.

Bei Rodelbetrieb haben wir auch abends,Donnerstag bis Sonntag, ab 10 Personen, gerne für Sie geöffnet. Kurzer Anruf genügt 08326-7917

 

... WENN ES SCHNELL GEHEN MUSS!!!


Berggasthof Gaisalpe e.K
Familie Silvia und Max Zobel
Gaisalpe 3 - 87561 Oberstdorf Reichenbach

Telefon +49 (0) 8326 - 7917
Fax +49 (0) 8326 - 385683

zobel.gaisalpe@t-online.de

Termine & Aktuelles

Damit Sie bei uns immer auf dem laufenden sind!!!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Liebe Freunde der Gaisalpe

heute haben wir zum letzten Mal in dieser Saison am

Donnerstagabend warme Küche von 18.30 Uhr bis 20 Uhr

lasst Euch überraschen

lg Euer Gaisalp-Team smileycoolyes

 

 

 

 

 



Zahlreiche Tipps für herrliche Bergtouren.

Image

Zur Gaisalpe

Ausgangspunkt ist der Parkplatz in Reichenbach. In östlicher Richtung startend geht es der Fahrstraße entlang bis zur Abzweigung Tobelweg. Dort können Sie wählen, ob Sie den wildromantischen neuangelegten Tobelweg, mit seinen naturbelassenen Staustufen und den Steintreppen bevorzugen (für Kinder sehr interessant) oder über die Fahrstraße weiter an Wiesen und Viehweiden vorbei. Nach ca. 45 Minuten erreichen Sie die Gaisalpkapelle, von dort aus sind es nur noch ein paar Minuten bis zur Gaisalpe. Die Fahrstraße ist auch für Kinderwagen und motorisierte Rollstühle geeignet. Auf der Gaisalpe erhalten Sie auch gerne weiter Tipps für Ihre Wanderungen. Von hier aus haben Sie weitere Möglichkeiten für herrliche Bergtouren. Gehzeit: 1 Std.


Über den Stitzel nach Schöllang
Aufstieg bis zur Gaisalpe.
Der Höhenwanderweg führt in nördlicher Richtung hinter der Gaisalpe vorbei durch einen kleinen Tobel ca. 10 Minuten bergauf, bis zu einer Lichtung, von dort geht es einen schmalen Fußweg entlang bis zum Stitzel.

Die Aussicht erstreckt sich über das gesamte Illertal. Vom Stitzel aus führt ein befestigter Forstweg nach Schöllang.

Von Schöllang aus geht es über den Höhenweg oder mit dem Bus nach Reichenbach zurück.

Gehzeit: 1.5 Std.

Wallraffweg nach Oberstdorf
Der Wallraffweg auch Panoramaweg genannt ist ein herrlicher Weg in ca. 1100 m Höhe.

Er führt von der Gaisalp Kapelle in südlicher Richtung durch Wald und Bergwiesen an den Westhängen des Rubihorns entlang in Richtung Cafe Breitenberg und Oberstdorf.

Über das Schattenbergstadion, seit neuestem Erdinger Arena, erreichen Sie Oberstdorf.

Hier können Sie entweder mit dem Bus oder über den Höhenwanderweg Richtung Rubi nach Reichenbach zurück. Der Wallraffweg ist auch herrlicher Winterwanderweg.

Gehzeit: abhängig vom Rückweg 1.5 - 3 Std.

 


Touren von der Gaisalpe aus...
Die weiteren Gehzeiten sind von der Gaisalpe aus und zurück nach Reichenbach gerechnet. Für alle Touren ist es notwendig wetterfeste Kleidung, feste Wanderschuhe und genügend Proviant und Getränke mitzunehmen. Empfehlenswert ist die Zumstein Wanderkarte Nr. 4.

Sonnenköpfe als Schneeschuhwanderung
Aufstieg bis zur Gaisalpe. An der Gaisalpe vorbei links gehalten, über Viehweiden hinauf zum Falkenjoch.

Am Falkenjoch links gehalten geht es über den Schnippenkopf zum Heidelbeerkopf und Sonnenkopf. Wem die Tour zu lang wird, kann am Falkenjoch über einen schmalen Wanderweg zur Entschenalpe abkürzen und von dort aus nach Reichenbach gelangen.

Vom Sonnenkopf aus geht es über den Hinanger Hof zur Sonnenklause. Ab der Sonnenklause führt eine Fahrtstraße nach Hinang. Auf halbem Weg kann man über den Wasserfall nach Hinang kommen. Von dort aus fährt ein Bus zurück nach Reichenbach. Feste Wanderschuhe und genügend Proviant sind zu empfehlen, es besteht zwischen der Gaisalpe und der Sonnenklause keine Einkehrmöglichkeit.

Von den Sonnenköpfen aus können Sie dem Oberallgäuer Rundwanderweg folgend bis nach Hindelang gelangen (bis zum Endziel ca. 7.5 Std.)

Gehzeit: 5.5 Std.

 

 


Entschenkopf
Aufstieg bis zur Gaisalpe und zum Falkenjoch. Am Falkenjoch rechts gehalten, geht es erst über Grasboden, dann über Geröll und Felsen zum Gipfel. Trittsicherheit und festes Schuhwerk sind erforderlich. Der Entschenkopf ist für Wanderer zu empfehlen, die die ruhigeren Berge suchen. Der Abstieg erfolgt wieder über das Falkenjoch zurück zur Gaisalpe und nach Reichenbach. Sollten Sie eine längere Tour machen wollen folgen Sie der Route "Entschenkopf - Gängele - Gaisalpeseen".

Gehzeit: 5 Std.

Entschenkopf - Gängele - Gaisalpeseen
Aufstieg wie bei "Entschenkopf". Von hier aus geht es man Grat entlang weiter bis zum Gängele. Dieser Weg ist teilweise ausgesetzt, Schwindelfreiheit und Trittsicherheit sind empfehlenswert. Vom Gängele geht es über einen schmalen Wanderweg zum Oberen Gaisalpsee und Unteren Gaisalpsee. Der Abstieg wie bei Unterer Gaisalpsee.

Gehzeit: 6 Std.

Unterer Gaisalpsee
Aufstieg bis zur Gaisalpe. Rechtshaltend am Hang entlang über einen teilweise ausgesetzten, mit Seilsicherungen versehenen Gebirgspfad. Festes Schuhwerk und Trittsicherheit sind erforderlich. Am See haben Sie eine herrliche Aussicht über das gesamt Illertal.

Gehzeit: 2.5 Std


Nebelhorn
Aufstieg über Gaisalpe bis zum Unteren Gaisalpsee. Von hier aus links haltend über den Oberen Gaisalpsee auf einem Grasweg zum Gaißfuß.

Am Gaißfuß links haltend leicht bergab bis zum Gund. Von dort aus zur Nebelhornstation „Höfatsblick“. Wer eine schwierigere Variante wählen möchte, kann am Gaißfuß links direkt am Grat entlang über den großen Gundkopf zur Gipfelstation des Nebelhorns (Kletterpartie). Vom Nebelhorn aus geht kann man mit der Bahn oder zu Fuß nach Oberstdorf und mit dem Bus zurück nach Reichenbach.

Gehzeit: je nach Tour 4 - 6 Std.

Rubihorn
Unseren Hausberg erreichen Sie mit dem Aufstieg zur Gaisalpe und zum Unteren Gaisalpsee. Am See linkshaltend der Beschilderung folgend zum Rubihorn. Die letzten Meter sind leicht ausgesetzt und etwas schwieriger. Aber man wird mit einem herrlichen Rundblick über die Allgäuer Alpen belohnt.

Bei schönem Wetter und guter Fernsicht können Sie den Bodensee erkennen. Falls Sie Ihre Tour erweitern möchten, können Sie vom Rubihorn aus über das Niedereck und den Roßbichl zur Mittelstation Seealpe der Nebelhornbahn und von dort aus ins Tal gelangen. 

Gehzeit: je nach Tour 4 - 6 Std.

IMPRESSIONEN SOMMER

IMPRESSIONEN WINTER



Wir freuen uns auf Ihr Einträge

Image

Viel Platz für...

...in unserem Gästebuch ist viel Platz für ein paar Zeilen rund um Ihre Erlebnisse vom Berggasthof Gaisalpe. Teilen Sie uns mit, wenn es Ihnen geschmeckt hat und Sie mit unserem Service zufrieden waren. Gerne lesen wir auch Ihre Anregungen, Kritik und Wünsche. Wir freuen uns auf Ihre Einträge.



Und wann dürfen wir Sie herzlich begrüßen?

Image

Kontakt & Info

So können Sie sich mit uns in Verbindung setzen. Wir danken Ihnen für das Interesse am Berggasthof Gaisalpe und freuen uns, dass Sie mit uns Kontakt aufnehmen möchten. Im modernen Medienzeitalter können wir Ihnen eine Vielzahl von Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme anbieten: per Telefon, per Fax, per E-Mail oder auf dem Postweg.

Berggasthof Gaisaple e.K.

Inhaber
Max & Silvia Zobel
Gaisalpe 3

Image Adresse:

87561 Oberstdorf - Reichenbach

Image Telefon:

+49 (0) 8326 - 7917

Image Telefax:

+49 (0) 8326 - 385683

Image E-Mail:

zobel.gaisalpe@t-online.de

Image Homepage:

www.gasthof-gaisalpe.de





Datenschutzhinweis:

Ihre Privatsphäre ist uns wichtig, bitte beachten Sie unseren Datenschutzhinweis. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Sie Felder mit Sternchen (*) ausfüllen müssen. Nur so ist eine Kontaktaufnahme von unserer Seite sichergestellt.

REICHENBACH IM ALLGÄU - URLAUB PUR!


Hier im südlichsten Bayern können Sie ihren Familienurlaub in schönen Apartments oder beim Landwirt auf dem Bauernhof verbringen, was besonders Kinder sehr spannend
finden. Wanderurlaub oder Skiurlaub, für Familien mit Kindern ist einiges geboten. Wandern Sie durch die Breitachklamm ins Kleinwalsertal oder leihen sie sich Ski und
Snowboard. Der Winterurlaub bietet ausgedehnte Loipen zum Langlaufen, tolle Pisten zum Skifahren und Snowboarden, die Vierschanzen Tournee an der Skisprungschanze
oder die Skiflugschanze. Der Pisten- und Schneebericht informiert über die aktuellen Schneehöhen. Wählen Sie zwischen FeWo, Apartment oder Zimmer.



ANFAHRT & LAGE - SO FINDEN SIE NACH REICHENBACH

Reichenbach befindet sich 3,7 km vor Oberstdorf, dem südlichsten Ort in Bayern, bzw. Deutschland und liegt in unmittelbarer Nähe zum Kleinwalsertal (Österreich). Reichenbach liegt auf einer Höhe von 870m, am Fuße des imposanten Rubi- und Nebelhorns, mitten im Herzen der Allgäuer Alpen. Auf der Karte können Sie sich einen Überblick verschaffen. Für einen genauen Anreiseplan empfehlen wir den Routenplaner. Unsere Adresse ist bereits eingegeben. Wir wünschen Ihnen eine gute und angenehme, sowie sichere Anreise.